So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness


So registrieren Sie sich bei Exness

So registrieren Sie ein Konto in der Exness-Web-App

So registrieren Sie ein Konto

1. Öffnen Sie die Website von Exness Broker und klicken Sie auf „Konto eröffnen“ in der oberen rechten Ecke der Seite und das Registrierungsformular wird angezeigt.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
2. Auf der Registrierungsseite:
  • Wählen Sie Ihr Wohnsitzland aus ; Dies kann nicht geändert werden und bestimmt, welche Zahlungsdienste Ihnen zur Verfügung stehen.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein .
  • Erstellen Sie ein Passwort für Ihr Exness-Konto, indem Sie die angezeigten Richtlinien befolgen.
  • Geben Sie einen Partnercode ein (optional), der Ihr Exness-Konto mit einem Partner im Exness-Partnerschaftsprogramm verknüpft .
  • Hinweis : Im Falle eines ungültigen Partnercodes wird dieses Eingabefeld gelöscht, damit Sie es erneut versuchen können.
  • Kreuzen Sie das Kästchen an, in dem Sie erklären, dass Sie kein Bürger oder Einwohner der USA sind, wenn dies auf Sie zutrifft.
  • Klicken Sie auf Weiter , sobald Sie alle erforderlichen Informationen angegeben haben.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
3. Herzlichen Glückwunsch! Ihre Registrierung ist abgeschlossen und wird zum Exness Terminal weitergeleitet.

Sie können nach der Einzahlung auf einem Real - Konto handeln. Klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche „ Echtgeldkonto “, um mit einem Echtgeldkonto zu handeln.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Klicken Sie auf die Schaltfläche „ Demokonto “, um mit dem Demokonto zu handeln.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Mit 10.000 $ auf einem Demo-Konto können Sie kostenlos so viel üben, wie Sie brauchen. Sie müssen nicht sofort Ihr eigenes Geld für den Handel ausgeben. Wir bieten Übungsdemokonten an, mit denen Sie das Investieren mit virtuellem Geld anhand echter Marktdaten testen können.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Gehen Sie zum persönlichen Bereich , um weitere Handelskonten zu eröffnen.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Standardmäßig werden in Ihrem neuen persönlichen Bereich ein echtes Handelskonto und ein Demo-Handelskonto (beide für MT5) erstellt; Es ist jedoch möglich, neue Handelskonten zu eröffnen.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Die Registrierung bei Exness ist jederzeit möglich, sogar jetzt!

Sobald Sie sich registriert haben, sollten Sie Ihr Exness-Konto vollständig verifizieren , um Zugang zu allen Funktionen zu erhalten, die nur vollständig verifizierten persönlichen Bereichen zur Verfügung stehen.


So erstellen Sie ein neues Handelskonto

So geht's: 1. Klicken

Sie in Ihrem neuen persönlichen Bereich im Bereich „Meine Konten“ auf Neues Konto eröffnen.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
2. Wählen Sie aus den verfügbaren Handelskontotypen und ob Sie ein Echt- oder Demokonto bevorzugen.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
3. Der nächste Bildschirm enthält die folgenden Einstellungen:

  • Eine weitere Chance, ein Real- oder Demokonto auszuwählen .
  • Eine Auswahl zwischen MT4- und MT5 -Handelsterminals.
  • Stellen Sie Ihren maximalen Hebel ein.
  • Wählen Sie Ihre Kontowährung (beachten Sie, dass diese für dieses Handelskonto nicht mehr geändert werden kann, sobald sie festgelegt wurde).
  • Erstellen Sie einen Spitznamen für dieses Handelskonto.
  • Legen Sie ein Passwort für das Handelskonto fest.
  • Klicken Sie auf Konto erstellen , wenn Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

4. Ihr neues Handelskonto wird auf der Registerkarte „Meine Konten“ angezeigt.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben ein neues Handelskonto eröffnet.
Wie man in Exness einzahlt

So registrieren Sie ein Konto in der Exness Trader-App


Richten Sie ein Konto ein und registrieren Sie es

Handeln Sie unterwegs, direkt von Ihrem Telefon aus mit der mobilen Exness-App.

1. Laden Sie die Exness Trader-App aus dem App Store oder von Google Play herunter .

2. Installieren und laden Sie Exness Trader.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
3. Tippen Sie auf Registrieren .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
4. Tippen Sie auf Land/Region ändern , um Ihr Wohnsitzland aus der Liste auszuwählen, und tippen Sie dann auf Weiter .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und fahren Sie fort .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
6. Erstellen Sie ein Passwort, das die Anforderungen erfüllt. Tippen Sie auf Weiter .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
7. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und tippen Sie auf Code senden .

8. Geben Sie den 6-stelligen Bestätigungscode ein, der an Ihre Telefonnummer gesendet wurde, und tippen Sie dann auf Weiter . Sie können auf Code erneut senden tippen, wenn die Zeit abgelaufen ist.

9. Erstellen Sie einen 6-stelligen Passcode und geben Sie ihn zur Bestätigung erneut ein. Dies ist nicht optional und muss abgeschlossen werden, bevor Sie Exness Trader betreten können.

10. Sie können biometrische Daten einrichten, indem Sie auf Erlauben tippen , wenn Ihr Gerät dies unterstützt, oder Sie können diesen Schritt überspringen, indem Sie auf Jetzt nicht tippen .

11. Der Einzahlungsbildschirm wird angezeigt, aber Sie können auf Zurück tippen, um zum Hauptbereich der App zurückzukehren.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Herzlichen Glückwunsch, Exness Trader ist eingerichtet und einsatzbereit.

Bei der Registrierung wird ein Demokonto für Sie erstellt (mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 USD), um den Handel zu üben.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Neben einem Demokonto wird bei der Registrierung auch ein echtes Konto für Sie erstellt.


So erstellen Sie ein neues Handelskonto

Nachdem Sie Ihren persönlichen Bereich registriert haben, lassen Sie sich von uns durch die Erstellung eines Handelskontos in der Exness Trader App führen.

1. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf der Registerkarte Konten auf das Dropdown-Menü.

2. Klicken Sie auf das Pluszeichen auf der rechten Seite und wählen Sie Neues Echtgeldkonto oder Neues Demokonto aus .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
3. Wählen Sie Ihren bevorzugten Kontotyp unter den Feldern MetaTrader 5 und MetaTrader 4 .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
4. Legen Sie die Kontowährung fest , setzen Sie den Hebel ein und geben Sie den Spitznamen des Kontos ein . Tippen Sie auf Weiter .
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
5. Legen Sie ein Handelspasswort gemäß den angezeigten Anforderungen fest.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Sie haben erfolgreich ein Handelskonto erstellt. Tippen Sie auf „Einzahlung tätigen“ , um eine Zahlungsmethode für die Einzahlung auszuwählen, und tippen Sie dann auf „Handeln “.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Ihr neues Handelskonto wird unten angezeigt.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Beachten Sie, dass die für ein Konto festgelegte Kontowährung nicht mehr geändert werden kann, sobald sie festgelegt wurde. Wenn Sie Ihren Konto-Spitznamen ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich im persönlichen Bereich im Web anmelden.

Wie man auf Exness handelt


So platzieren Sie eine neue Bestellung auf Exness MT4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm, klicken Sie dann auf „Handel“ → wählen Sie „Neue Order“.
Oder
doppelklicken Sie auf die Währung , in der Sie eine Bestellung auf MT4 aufgeben möchten. Das Auftragsfenster erscheint
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Symbol : Aktivieren Sie das Währungssymbol, das Sie handeln möchten, wird in der Symbolbox angezeigt.

Volumen : Sie müssen die Größe Ihres Kontrakts festlegen, Sie können auf den Pfeil klicken und das Volumen aus den aufgelisteten Optionen des Dropdown-Menüs auswählen. oder klicken Sie mit der linken Maustaste in das Volumenfeld und geben Sie den erforderlichen Wert ein

. Vergessen Sie nicht, dass Ihre Kontraktgröße Ihren möglichen Gewinn oder Verlust direkt beeinflusst.

Kommentar : Dieser Abschnitt ist nicht obligatorisch, aber Sie können ihn verwenden, um Ihre Trades zu identifizieren, indem Sie einen Kommentartyp

hinzufügen: die standardmäßig auf Marktausführung eingestellt ist,
  • Market Execution ist das Modell der Auftragsausführung zum aktuellen Marktpreis
  • Pending Order wird verwendet, um einen zukünftigen Preis festzulegen, mit dem Sie beabsichtigen, Ihren Handel zu eröffnen.

Schließlich müssen Sie entscheiden, welche Orderart Sie eröffnen möchten. Sie können zwischen einer Verkaufs- und einer Kauforder wählen.

Sell by Market wird zum Geldkurs eröffnet und zum Briefkurs geschlossen. Bei dieser Auftragsart kann Ihr Handel einen Gewinn bringen, wenn der Preis fällt

Buy by Market wird zum Ask-Preis eröffnet und zum Bid-Preis geschlossen. Bei dieser Orderart kann Ihr Trade Gewinn bringen. Wenn der Preis steigt

. Sobald Sie entweder auf Kaufen oder Verkaufen klicken, wird Ihre Order sofort bearbeitet, Sie können Ihre Order einchecken das Handelsterminal
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness


So platzieren Sie eine ausstehende Bestellung auf Exness MT4


Wie viele ausstehende Bestellungen

Im Gegensatz zu Sofortausführungsaufträgen, bei denen ein Trade zum aktuellen Marktpreis platziert wird, können Sie mit Pending-Aufträgen Aufträge festlegen, die geöffnet werden, sobald der Preis ein von Ihnen gewähltes relevantes Niveau erreicht. Es gibt vier Arten von Pending Orders, aber wir können sie in nur zwei Haupttypen einteilen:
  • Orders, die erwarten, ein bestimmtes Marktniveau zu durchbrechen
  • Aufträge, die eine Erholung von einem bestimmten Marktniveau erwarten
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Buy Stop
Mit der Buy Stop-Order können Sie eine Kauforder über dem aktuellen Marktpreis setzen. Das bedeutet, wenn der aktuelle Marktpreis 20 $ beträgt und Ihr Buy Stop 22 $ beträgt, wird eine Kauf- oder Long-Position eröffnet, sobald der Markt diesen Preis erreicht.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Sell ​​Stop
Die Sell Stop-Order ermöglicht es Ihnen, eine Verkaufsorder unter dem aktuellen Marktpreis zu setzen. Wenn also der aktuelle Marktpreis 20 $ beträgt und Ihr Sell-Stop-Preis 18 $ beträgt, wird eine Verkaufs- oder „Short“-Position eröffnet, sobald der Markt diesen Preis erreicht.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Kauflimit
Im Gegensatz zu einem Buy-Stop können Sie mit der Buy-Limit-Order eine Kauforder unter dem aktuellen Marktpreis setzen. Das bedeutet, wenn der aktuelle Marktpreis 20 $ beträgt und Ihr Buy-Limit-Preis 18 $ beträgt, wird eine Kaufposition eröffnet, sobald der Markt das Preisniveau von 18 $ erreicht.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Verkaufslimit
Schließlich ermöglicht Ihnen die Verkaufslimit-Order, eine Verkaufsorder über dem aktuellen Marktpreis zu platzieren. Wenn also der aktuelle Marktpreis 20 $ beträgt und der festgelegte Verkaufslimitpreis 22 $ beträgt, wird eine Verkaufsposition auf diesem Markt eröffnet, sobald der Markt das Preisniveau von 22 $ erreicht.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness

Eröffnung ausstehender Orders

Sie können eine neue Pending Order öffnen, indem Sie einfach auf den Namen des Marktes im Market Watch-Modul doppelklicken. Sobald Sie dies getan haben, öffnet sich das neue Auftragsfenster und Sie können den Auftragstyp in Pending Order ändern.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Wählen Sie als Nächstes die Marktebene aus, auf der die Pending Order aktiviert wird. Sie sollten auch die Größe der Position basierend auf dem Volumen wählen.

Bei Bedarf können Sie ein Ablaufdatum ('Expiry') festlegen. Sobald alle diese Parameter eingestellt sind, wählen Sie einen gewünschten Ordertyp aus, je nachdem, ob Sie long oder short gehen und stoppen oder limitieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Platzieren“.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Wie Sie sehen können, sind Pending Orders sehr leistungsstarke Funktionen von MT4. Sie sind am nützlichsten, wenn Sie den Markt nicht ständig nach Ihrem Einstiegspunkt beobachten können oder wenn sich der Preis eines Instruments schnell ändert und Sie die Gelegenheit nicht verpassen möchten.

So schließen Sie Orders auf Exness MT4

Um eine offene Position zu schließen, klicken Sie im Terminalfenster auf der Registerkarte „Handel“ auf das „x“.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linienreihenfolge im Diagramm und wählen Sie „Schließen“.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Wenn Sie nur einen Teil der Position schließen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die offene Order und wählen Sie „Ändern“. Wählen Sie dann im Feld „Typ“ die Option „Sofortige Ausführung“ und wählen Sie aus, welchen Teil der Position Sie schließen möchten.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Wie Sie sehen können, ist das Öffnen und Schließen Ihrer Trades auf MT4 sehr intuitiv und erfordert buchstäblich nur einen Klick.


Verwendung von Stop Loss, Take Profit und Trailing Stop auf Exness MT4

Einer der Schlüssel zum langfristigen Erfolg an den Finanzmärkten ist ein umsichtiges Risikomanagement. Aus diesem Grund sollten Stop-Loss- und Take-Profits ein fester Bestandteil Ihres Tradings sein.

Schauen wir uns also an, wie Sie sie auf unserer MT4-Plattform verwenden, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Risiko begrenzen und Ihr Handelspotenzial maximieren können.


Festlegen von Stop-Loss und Take-Profit

Der erste und einfachste Weg, Ihrem Trade Stop-Loss oder Take-Profit hinzuzufügen, besteht darin, dies direkt bei der Platzierung neuer Orders zu tun.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Geben Sie dazu einfach Ihr jeweiliges Preisniveau in die Felder „Stop Loss“ oder „Take Profit“ ein. Denken Sie daran, dass Stop-Loss automatisch ausgeführt wird, wenn sich der Markt gegen Ihre Position bewegt (daher der Name: Stop-Loss), und Take-Profit-Levels werden automatisch ausgeführt, wenn der Preis Ihr festgelegtes Gewinnziel erreicht. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Stop-Loss-Niveau unter dem aktuellen Marktpreis und Ihr Take-Profit-Niveau über dem aktuellen Marktpreis festlegen können.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Stop-Loss (SL) oder ein Take-Profit (TP) immer mit einer offenen Position oder einer Pending Order verbunden ist. Sie können beides anpassen, sobald Ihr Trade eröffnet wurde und Sie den Markt beobachten. Es ist eine Schutzanordnung für Ihre Marktposition, aber natürlich sind sie nicht notwendig, um eine neue Position zu eröffnen. Sie können sie jederzeit später hinzufügen, aber wir empfehlen dringend, Ihre Positionen immer zu schützen*.


Hinzufügen von Stop-Loss- und Take-Profit-Levels

Der einfachste Weg, SL/TP-Stufen zu Ihrer bereits geöffneten Position hinzuzufügen, ist die Verwendung einer Handelslinie auf dem Chart. Ziehen Sie dazu einfach die Handelslinie per Drag Drop nach oben oder unten auf eine bestimmte Ebene.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Sobald Sie die SL/TP-Werte eingegeben haben, erscheinen die SL/TP-Linien auf dem Diagramm. Auf diese Weise können Sie auch SL/TP-Pegel einfach und schnell ändern.

Sie können dies auch über das untere „Terminal“-Modul tun. Um SL/TP-Ebenen hinzuzufügen oder zu ändern, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihre offene Position oder Pending Order und wählen Sie „Order ändern oder löschen“.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Das Auftragsänderungsfenster wird angezeigt und Sie können jetzt SL/TP nach dem genauen Marktniveau eingeben/ändern oder indem Sie den Punktebereich vom aktuellen Marktpreis definieren.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness


Trailing-Stop

Stop-Losses sind dazu gedacht, Verluste zu reduzieren, wenn sich der Markt gegen Ihre Position bewegt, aber sie können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Gewinne zu sichern.

Auch wenn das zunächst etwas kontraintuitiv klingen mag, ist es eigentlich sehr einfach zu verstehen und zu beherrschen.

Nehmen wir an, Sie haben eine Long-Position eröffnet und der Markt bewegt sich in die richtige Richtung, sodass Ihr Trade derzeit profitabel ist. Ihr ursprünglicher Stop-Loss, der auf einem Niveau unter Ihrem Eröffnungspreis platziert wurde, kann jetzt auf Ihren Eröffnungspreis (damit Sie die Gewinnschwelle erreichen) oder über den Eröffnungspreis (damit Ihnen ein Gewinn garantiert ist) verschoben werden.

Um diesen Vorgang zu automatisieren, können Sie einen Trailing Stop verwenden. Dies kann ein wirklich nützliches Werkzeug für Ihr Risikomanagement sein, insbesondere wenn Preisänderungen schnell sind oder wenn Sie den Markt nicht ständig überwachen können.

Sobald die Position profitabel wird, folgt Ihr Trailing Stop automatisch dem Preis und behält den zuvor festgelegten Abstand bei.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Befolgen Sie das obige Beispiel und denken Sie bitte daran, dass Ihr Trade einen Gewinn erzielen muss, der groß genug ist, damit sich der Trailing Stop über Ihren Eröffnungskurs bewegt, bevor Ihr Gewinn garantiert werden kann.

Trailing Stops (TS) werden an Ihre geöffneten Positionen angehängt, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie, wenn Sie einen Trailing Stop auf MT4 haben, die Plattform offen haben müssen, damit er erfolgreich ausgeführt werden kann.

Um einen Trailing Stop festzulegen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die offene Position im Fenster „Terminal“ und geben Sie im Menü „Trailing Stop“ den gewünschten Pip-Wert für den Abstand zwischen dem TP-Level und dem aktuellen Preis an.
So registrieren und handeln Sie Forex auf Exness
Ihr Trailing Stop ist jetzt aktiv. Das bedeutet, wenn sich die Preise auf die profitable Marktseite ändern, stellt TS sicher, dass das Stop-Loss-Level automatisch dem Preis folgt.

Ihr Trailing Stop kann einfach deaktiviert werden, indem Sie im Trailing Stop-Menü „None“ einstellen. Wenn Sie es schnell in allen geöffneten Positionen deaktivieren möchten, wählen Sie einfach „Alle löschen“.

Wie Sie sehen können, bietet Ihnen MT4 viele Möglichkeiten, Ihre Positionen in nur wenigen Augenblicken zu schützen.

*Obwohl Stop-Loss-Aufträge eine der besten Möglichkeiten sind, um sicherzustellen, dass Ihr Risiko kontrolliert und potenzielle Verluste auf einem akzeptablen Niveau gehalten werden, bieten sie keine 100-prozentige Sicherheit.

Stop-Losses können kostenlos verwendet werden und sie schützen Ihr Konto vor ungünstigen Marktbewegungen, aber bitte beachten Sie, dass sie Ihre Position nicht jedes Mal garantieren können. Wenn der Markt plötzlich volatil wird und Gaps über Ihr Stop-Level hinausgeht (von einem Preis zum nächsten springt, ohne auf den Levels dazwischen zu handeln), ist es möglich, dass Ihre Position auf einem schlechteren Level als angefordert geschlossen wird. Dies wird als Preisrutsch bezeichnet.

Garantierte Stop-Losses, bei denen kein Slippage-Risiko besteht und die sicherstellen, dass die Position auf dem von Ihnen gewünschten Stop-Loss-Level geschlossen wird, selbst wenn sich ein Markt gegen Sie bewegt, sind mit einem Basiskonto kostenlos verfügbar.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Währungspaar, Kreuzpaare, Basiswährung und Kurswährung

Währungspaare können als die Währungen zweier Länder definiert werden, die für den Handel auf dem Devisenmarktplatz kombiniert werden. Einige Beispiele für Währungspaare können EURUSD, GBPJPY, NZDCAD usw. sein.

Ein Währungspaar, das keinen USD enthält, wird als Kreuzpaar bezeichnet.

Die erste Währung eines Währungspaares wird als „ Basiswährung“ und die zweite Währung als „Notierungswährung“ bezeichnet .


Bid-Preis und Ask-Preis

Geldkurs ist der Preis, zu dem ein Broker bereit ist, die erstgenannte (Basis) eines Währungspaares vom Kunden zu kaufen. Anschließend ist es der Preis, zu dem Kunden die erstgenannte (Basis) eines Währungspaares verkaufen.

Der Briefkurs ist der Preis, zu dem ein Broker bereit ist, die erstgenannte (Basis) eines Währungspaares an den Kunden zu verkaufen. Anschließend ist es der Preis, zu dem Kunden die erstgenannte (Basis) eines Währungspaares kaufen.

Kaufaufträge werden zum Ask-Preis eröffnet und zum Bid-Preis geschlossen.

Verkaufsaufträge werden zum Geldkurs eröffnet und zum Briefkurs geschlossen.


Verbreiten

Spread ist die Differenz zwischen den Geld- und Briefkursen eines bestimmten Handelsinstruments und auch die Hauptgewinnquelle für Market-Maker-Broker. Der Wert des Spreads wird in Pips festgelegt.

Exness bietet sowohl dynamische als auch stabile Spreads auf seinen Konten.


Los- und Kontraktgröße

Lot ist eine Standardeinheitsgröße einer Transaktion. Typischerweise entspricht ein Standardlot 100.000 Einheiten der Basiswährung.

Die Kontraktgröße ist ein fester Wert, der den Betrag der Basiswährung in 1 Lot angibt. Für die meisten Forex-Instrumente ist es auf 100.000 festgelegt.


Pip, Punkt, Pip-Größe und Pip-Wert

Ein Punkt ist der Wert der Preisänderung in der 5. Dezimalstelle, während Pip die Preisänderung in der 4. Dezimalstelle ist.

Abgeleitet, 1 Pip = 10 Punkte.

Wenn sich der Preis beispielsweise von 1,11115 auf 1,11135 ändert, beträgt die Preisänderung 2 Pips oder 20 Punkte.

Die Pip-Größe ist eine feste Zahl, die die Position des Pip im Preis eines Instruments angibt.

Zum Beispiel liegt der Pip bei den meisten Währungspaaren wie EURUSD, wo der Preis wie 1,11115 aussieht, bei der 4. Dezimalstelle, also ist die Pip-Größe 0,0001.

Der Pip-Wert gibt an, wie viel Geld eine Person verdient oder verliert, wenn sich der Preis um einen Pip bewegt. Er wird nach folgender Formel berechnet:

Pip-Wert = Anzahl der Lots x Kontraktgröße x Pip-Größe.

Mit unserem Händlerrechner können Sie all diese Werte berechnen.


Hebelwirkung und Marge

Der Verschuldungsgrad ist das Verhältnis von Eigenkapital zu Fremdkapital. Sie wirkt sich direkt auf die Marge aus, die für das gehandelte Instrument gehalten wird. Exness bietet bis zu 1:Unbegrenzte Hebelwirkung auf die meisten Handelsinstrumente sowohl auf MT4- als auch auf MT5-Konten.

Die Margin ist der Geldbetrag in Kontowährung, der von einem Broker einbehalten wird, um eine Order offen zu halten.

Je höher der Hebel, desto geringer die Marge.


Saldo, Eigenkapital und freie Marge

Der Kontostand ist das gesamte Finanzergebnis aller abgeschlossenen Transaktionen und Ein-/Auszahlungsvorgänge auf einem Konto. Es ist entweder der Geldbetrag, den Sie haben, bevor Sie irgendwelche Orders eröffnen oder nachdem Sie alle offenen Orders geschlossen haben.

Der Saldo eines Kontos ändert sich nicht, solange Bestellungen offen sind.

Sobald Sie eine Order eröffnen, ergibt Ihr Guthaben zusammen mit dem Gewinn/Verlust der Order das Eigenkapital.

Eigenkapital = Saldo +/- Gewinn/Verlust

Wie Sie bereits wissen, wird ein Teil des Geldes als Marge gehalten, sobald eine Order eröffnet wird. Die verbleibenden Mittel werden als Free Margin bezeichnet.

Eigenkapital = Marge + freie Marge


Gewinn-und Verlust

Gewinn oder Verlust wird als Differenz zwischen Schluss- und Eröffnungspreis einer Order berechnet.

Gewinn/Verlust = Differenz zwischen Schluss- und Eröffnungskurs (berechnet in Pips) x Pip-Wert

Kaufaufträge machen einen Gewinn, wenn der Preis steigt, während Verkaufsaufträge einen Gewinn machen, wenn der Preis fällt.

Kaufaufträge machen einen Verlust, wenn der Preis fällt, während Verkaufsaufträge einen Verlust machen, wenn der Preis steigt.


Margin Level, Margin Call und Stop Out

Das Margenniveau ist das Verhältnis von Eigenkapital zu Marge, angegeben in %.

Margin-Niveau = (Equity / Margin) x 100 %

Margin-Call ist eine Benachrichtigung, die an das Handelsterminal gesendet wird und darauf hinweist, dass es notwendig ist, einige Positionen zu hinterlegen oder zu schließen, um Stop Out zu vermeiden. Diese Benachrichtigung wird gesendet, sobald das Margin-Level das vom Broker für dieses bestimmte Konto festgelegte Margin-Call-Level erreicht.

Stop-Out ist die automatische Schließung von Positionen, wenn das Margin-Level das vom Broker für das Konto festgelegte Stop-Out-Level erreicht.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf Ihre Handelshistorie zuzugreifen. Werfen wir einen Blick auf sie:


So überprüfen Sie Ihre Handelshistorie

1. Aus Ihrem persönlichen Bereich (PA): Sie können Ihre gesamte Handelshistorie in Ihrem persönlichen Bereich finden. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie folgendermaßen vor:
a. Melden Sie sich bei Ihrem PA an.

b. Wechseln Sie zur Registerkarte Überwachung.

c. Wählen Sie das Konto Ihrer Wahl aus und klicken Sie auf Alle Transaktionen, um Ihren Handelsverlauf anzuzeigen.

2. Von Ihrem Handelsterminal:
a. Wenn Sie MT4- oder MT5-Desktop-Terminals verwenden, können Sie über die Registerkarte Kontoverlauf auf den Handelsverlauf zugreifen. Beachten Sie jedoch, dass der Verlauf für MT4 nach mindestens 35 Tagen archiviert wird, um die Belastung unserer Server zu verringern. In jedem Fall können Sie weiterhin über Ihre Protokolldateien auf die Handelshistorie zugreifen.

b. Wenn Sie die mobilen Anwendungen von MetaTrader verwenden, können Sie den Verlauf der auf dem mobilen Gerät durchgeführten Trades überprüfen, indem Sie auf die Registerkarte Journal klicken.

3. Von Ihren monatlichen/täglichen Kontoauszügen: Exness sendet Kontoauszüge sowohl täglich als auch monatlich (sofern nicht abgemeldet) per E-Mail. Diese Kontoauszüge enthalten die Handelshistorie Ihrer Konten.

4. Durch Kontaktaufnahme mit dem Support: Sie können unser Support-Team per E-Mail oder Chat mit Ihrer Kontonummer und Ihrem Geheimwort kontaktieren, um Kontoauszüge Ihrer echten Konten anzufordern.
Thank you for rating.